Stress ist etwas ganz natürliches, und lässt sich auch nicht völlig aus unserem Leben verbannen.
Das können und sollen wir auch nicht, denn
“Völliges Fehlen von Stress, bedeutet den Tod“,
erkannte Hans Selye, Arzt und Begründer der Stressforschung.
Dauerhafte Unterforderung, d.h. körperliche und seelische Unbeweglichkeit ...


Mehr lesen